Liebeshoroskop Zwillinge

Nicht auf den Mund gefallen

Es gibt nichts, was die Zwillinge nicht interessiert. Sie sind offene, neugierige und charmante Menschen ohne Vorurteile und mit vielen Facetten. Sie brauchen Austausch wie die Luft zum Leben und sind alles andere als Einzelgänger, auch wenn es ihnen schwerfällt, sich auf jemanden festzulegen. Schuld sind ihr Interesse an der Vielseitigkeit des Lebens und ihre Angst, eingesperrt zu sein. Wer es versteht, ihnen mit Leichtigkeit zu begegnen und genügend Freiraum und Abwechslung zu bieten, dem wird der Zwilling die Hand reichen.

Zwillinge

Sternzeichen Zwillinge

Auf der Suche nach der Wahrheit

Sich informieren, Wissen sammeln, Fakten austauschen und durch ständiges Hinterfragen die Lüge von der Wahrheit unterscheiden - das ist das Lebensmotiv der Zwillinge, und dafür müssen sie immer in Bewegung bleiben. Sie legen sich ungern fest, da sie immer beide Seiten einer Medaille sehen können. Sie wünschen sich eine unbeschwerte Beziehung, in der beide füreinander da sind, ohne dass man sich vom anderen abhängig macht. mehr...

Stärken

Vielseitig, geistreich, kontaktfreudig

Zwillinge lieben die Menschen und das Neue - und beeindrucken andere, indem sie geistreich, unterhaltsam, findig und schlagfertig sind. Objektivität ist ihre größte Stärke, sie lassen sich nicht von Meinungen oder Stimmungen überzeugen, sondern von Tatsachen. Dadurch bleiben sie bei Auseinandersetzungen besonders fair.

Schwächen

Unstet, oberflächlich, zynisch

Ihr rastloser Drang nach Neuem kann dazu führen, dass Zwillinge viel beginnen und nichts beenden, da sie sich immer wieder ablenken lassen. Irrationale Dinge wie Gefühle versuchen sie zu rationalisieren. Oft wissen sie selbst nicht, was sie fühlen, und können es auch entsprechend schwer zeigen. Darum neigen sie zur Oberflächlichkeit und zu flüchtigen Flirts.

Impressum · Datenschutz · Copyright © 2009-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten